Gas-Sparfibel vom Installateur

Explodierende Heizungskosten vermeiden

Zwanzig Grad minus, brrr! Je kälter der Winter, desto höher wird die Heizungskostenabrechnung. Die eisigen Temperaturen treiben viele Verbraucher zum Dauerheizen.

Heizungs- und Stromkosten gelten mittlerweile

als 'zweite Miete'. Heizungs- und Stromkosten machen den Hauptanteil der Wohnnebenkosten aus. Aber es geht auch anders. Lesen Sie die Tipps Ihres Heizungs-Installateurs, wie Sie mit Ihrer Gasheizung Kosten sparen können.

Ein umsichtiger Umgang mit der Heizung

empfiehlt sich, um die Energiekosten bei anhaltender Kälte nicht unnötig in die Höhe zu treiben. Dadurch lassen sich

  • Energieverbrauch und

  • Heizkosten spürbar drosseln.

Ohne dass man auf Wohnkomfort beim Heizen verzichten muss. Die meisten Sparmaßnahmen haben wenig mit Verzicht zu tun.

Es genügt, einfach Ihre Heizungsanlage besser zu nutzen.

Nutzen Sie das Sparpotential Ihrer Gasheizung.

Die meisten Sparmaßnahmen haben wenig mit Verzicht zu tun. Es genügt, einfach Ihre Heizungsanlage besser zu nutzen.

Heizkosten in den Griff kriegen?

Mit unseren einfachen Tipps kein Problem. Schon mit wenigen Tricks lässt sich ein Teil des Gasverbrauchs einsparen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Wir als Ihre Gas- und Wasserinstallateure

haben die richtigen Tipps dafür, hier in unserer Gas-Sparfibel

Viel Spaß beim Durchblättern auf den folgenden Seiten!

test_pictest_pictest_pic